Dritter Sieg in Folge

CWK-Staffelteam siegt beim 14. Elstertalmarathon in Gera. Mit einer hervorragenden Leistung und einer Endzeit von 2:57:26 h belegte unser CWK-Team den 1. Platz unter den Firmenstaffeln beim diesjährigen 14. Elstertal Marathon. Damit gewann unser Läufer-Team zum dritten Mal in Folge und wurde Ihrer Favoritenrolle gerecht.

Nicht zu heiß, nicht zu kalt, kein Regen - dies waren die optimalen Wetterbedingungen, die sich unserem Team am Samstag, 27.6., im Geraer Hofwiesenpark boten. Gleich beim Start zeigte Steffen Pietzschke souverän, dass bei den Chemiewerkern "die Chemie stimmt". Er setzte sich an die Spitze des Läuferfeldes und ermöglichte seinem Team damit einen Vorsprung, der über die 14 Etappen gehalten werden konnte. Nach 2:57:26 h und 42,195 km lief Schlussetappenläufer Stephan Tille gemeinsam mit dem Team durch die Zielgerade.

 

Unser Startläufer, Steffen Pietzschke, nutzte die Gelegenheit und lief den gesamten Mararthon. Er schaffte die gesamte Marathonstrecke in einer Zeit von 3:17:01 h und belegte damit den 6. Platz!

 

Pünktlich nach der Siegerehrung ließ der Wettergott dann kühles Nass herab, was unser Team von der Siegesfeier (geschützt unterm Pavillon) nicht abhalten konnte.

 

Vielen Dank an alle Organisatoren, Fans und natürlich die Läufer: Steffen Pietzschke, Christian Richter, Uwe Henkel, Michael Schanze, Markus Gleichmann, Patrick Schwendel, René Beier, David Korn, Robert Perscheid, Hagen Wolf, Jakob Weinberger, Sylvia und Lars Böttcher, Steffen Sänger und Stephan Tille

 

Danke für euren Teameinsatz in 2015 und gutes Training sowie viel Erfolg für 2016!